fusszentrum wien

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Prof. Dr. Trnka im Interview

 

Nachricht an Prof. Dr. Trnka

zum Kontaktformular

 

Wahlarzt

 

 

Univ.Prof. Dr. Hans-Jörg Trnka

Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
Foot & Ankle Fellow
Olympiaarzt

 

Spezialisierung

Univ.Prof. Dr. Trnka ist spezialisiert auf die operative und konservative Therapie der Erkrankungen des Fußes. Dies inkludiert sowohl Veränderungen am Vorfuß (z. B. Hallux valgus, Spreizfuß) als auch Veränderungen am Rückfuß (z. B. Plattfuß, Sprunggelenksarthrose).

 

Werdegang

Univ.Prof. Dr. Hans-Jörg Trnka ist in Steyr geboren und in Wien aufgewachsen. Er hat an der medizinischen Universität Wien studiert und habilitierte 2001. Seine orthopädische Facharztausbildung erfolgte an der orthopädischen Abteilung des Krankenhauses Gersthof mit dem Schwerpunkt Knie- und Hüftendoprothetik und an der Johns Hopkins University in Baltimore. Univ.Prof. Dr. Trnka hat in Gersthof die Fußambulanz aufgebaut und bis 2004 geleitet. Univ.Prof. Dr. Trnka intensivierte seine fußchirurgische Ausbildung mit einer einjährigen Foot & Ankle Fellowship in Baltimore. Von 2013 bis August 2016 Spezialteamleiter Fuß am orthopädischen Spital Speising.

 

Wissenschaftliche Tätigkeit

Im Zuge seiner wissenschaftlichen Tätigkeit hat Univ.Prof. Dr. Trnka die ASG Fellowship, den Wissenschaftspreis der österreichischen Gesellschaft für Orthopädie, zweimal den Preis der österreichischen Gesellschaft für Rheumatologie, den Dr. Roger H. Michael/Johnson & Johnson Research Award 1998, den 1. Posterpreis des 2nd Combined Meeting of Foot and Ankle Surgeons und den oral presentation Award SICOT 1999 gewonnen.

Vom 21. bis 23. September 2007 fand in Mykonos das erste „Combined Meeting of the Hellenic and Austrian Foot and Ankle Societies” statt. Univ.Prof. Dr. Trnka, der amtierende Präsident der österreichischen Gesellschaft für Fußchirurgie, wurde zum ersten Ehrenmitglied der griechischen Gesellschaft für Fußchirurgie ernannt.