ärzte & team

Robert Kriz

Physiotherapeut

Spezialisierung

Robert Kriz ist spezialisiert auf die konservative und postoperative Behandlung von komplexen Beschwerden am Fuß und Sprunggelenk.

 

Werdegang

Von 1987 bis 1990 absolvierte Robert Kriz die physiotherapeutische Ausbildung am Wilhelminenspital der Stadt Wien. Es folgten zahlreiche postgraduelle Ausbildungen in den führenden Konzepten der Manualtherapie und Trainingstherapie. Robert Kriz ist Gastdozent an der FH Krems (Ausbildungslehrgang Physiotherapie).

Derzeit entwickelt er ein atemgesteuertes Behandlungskonzept für Beschwerden an der Wirbelsäule, am Brustkorb und am Schädel (breathworld medical).

 

Betreuertätigkeit im Sport

FIS Snowboard  WM 2003, sportmedizinische Betreuung Österreichischer Leichtathletikverband, LCC Wien, Sicherungstaucher Apnoesport, Ausbildungsleiter Österreichische Wasserrettung, Ausbildungsleiter Österreichische Höhlenrettung